Aachener Domviertel 1954

Aachener Domviertel - Abriss Anfang der 60er Jahre
Aachener Domviertel - abgerissenes Gebäude

Diese seltene Ansicht entstand rund zehn Jahre nach Kriegsende.

Das Gebäude wurde seinerzeit durch eine Mauer geschützt. Auf dieser befanden sich Glasscherben, die im Mauerwerk eingelassen waren, um spielende Kinder fern zu halten. Zeitzeugen berichten von erheblichen Verletzungen durch diese Glassscherben. Die Zuordnung des Kamerastandpunktes wird nicht allen Interessenten leicht fallen. Unter Fotoauflösung ist zu entdecken, um welches Gebäude es sich handelt.

Foto: Horst Koch, Normandie

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in und getaggt als , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.