Aachener Stadtgeschichte in Bildern

Turm im Aachener Stadtwald

Turm am Fuße einer Ausflugslokalität

Dieser mächtige Turm befand sich einst im Aachener Stadtwald.

Er fungierte mehr als 40 Jahre als Ausflugslokalität und war ein beliebtes Ziel der Aachener Bürger zwischen 1899 und 1944. Der Turm trägt den Namen eines früheren Oberbürgermeisters von Aachen.

Nach seiner Sprengung während der Belagerung Aachens finden sich an seinem einstigen Standort heute nur noch vereinzelt herumliegende Bruchsteinreste.

Wie der Turm heisst und wo er sich befindet erfahren Interessierte unter Rätselauflösung.

Foto um 1900: Fotograf unbekannt, Foto stammt vermutlich von einer Postkarte

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.