Luftaufnahme Aachen im Krieg

Unbekannte Luftaufnahme, die Aachen zeigt.
Welche Straßenzüge hier in Aachen zu erkennen sind ist noch unklar.

Welchen Ausschnitt zeigt diese Luftaufnahme?

Zu erkennen sind großflächige Bombardierungsschäden auf der rechten Bildhälfte. Hingegen sind diverse Hausdächer im linken Bildbereich intakt. Man erkennt Bombentrichter, in denen sich Wasser befindet. Charakteristisch ist der Straßenverlauf in der linken Bildhälfte, anhand dessen sich vermutlich am ehesten feststellen lässt, welche Region Aachens die Luftaufnahme zeigt.

Die Fotorückseite gibt in dünner Schrift „Forst“ an, doch konnte ich den Straßenzug im Stadtteil Forst bislang nicht zuordnen.

Bernd Schaaf, mit guten Ortskenntnissen ausgestattet, ergänzte heute:

Das Bild zeigt die Roermonder Strasse mit der Abzweigung der Turmstrasse oben rechts im Bild. Links zweigt die Rütscherstrasse ab, gut zu erkennen im Bild unten links der Luftschutzbunker.

Foto: Privatarchiv Jorg Mühlenberg

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Luftaufnahme Aachen im Krieg

  1. Schaaf, Bernd sagt:

    Luftaufnahme „Aachen im Krieg“ veröffentlicht am 09.01.2012.
    Das Bild zeigt die Roermonder Strasse mit der Abzweigung der Turmstrasse oben rechts im Bild.
    Links zweigt die Rütscherstrasse ab, gut zu erkennen im Bild unten links der Luftschutzbunker.
    Wenn Du im Stadtplan nachschaust wirst Du die anderen Strassenzüge dort wiedererkennen.
    Hoffe Dir ein wenig damit geholfen zu haben.
    Mit freundlichem Gruß
    Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.