Tag-Archiv: 1963

Kriegsende in Aachen

Autorisiert durch einen Anti-Plünderungsbefehl des Divisionskommandeurs General von Schwerin wurden in Aachen am 13. September 1944 zwei 14jährige Burschen von einem Standgericht hingerichtet. Die Freunde (Karl Schwartz und Johann Hermann) waren von der Mutter Karls zum Kauf von Zigaretten (mit…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Friedrich-Wilhelm-Platz in Aachen

Ansicht des Hauses „Nuellens“ am Friedrich-Wilhelm-Platz. In Blickrichtung sieht man linker Hand die damalige Kreissparkasse (Baujahr des Gebäudes 1949). Rechts befindet sich seit 1998 die heutige Elisengalerie. Zum Zeitpunkt der Aufnahme beherbergte das Gebäude die Nuellens-Passage sowie im ersten Stock…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar