Tag-Archiv: Franzosenzeit

Aachener Alexanderstraße vor dem Krieg

Die Alexanderstraße war zu Anfang des 19ten Jahrhunderts eine der belebtesten Geschäftsstraßen Aachens. Ein Dutzend Bäckereien und Metzgereien waren später in ihr ansässig, die u. a. von den Arbeitern auf der Jülicherstraße (z. B. der Schirmfabrik Emil Brauer) frequentiert wurden.…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Aachener Stadtmauern

Bekanntlich gab es zwei an der Zahl. Die erste Stadtmauer (1171) wurde von Kaiser Friedrich I. initiiert. In vier Jahren, so verlangte Kaiser Barbarossa, sollte die Befestigung die Stadt umschließen. Aus zeitlicher und finanzieller Not entschied man sich für eine…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar