Tag-Archiv: Salvatorberg

Das Aachener Deutschordenshaus

Der Deutsche Ritterorden übernahm im Jahr 1321 ein Grundstück auf der Stadtseite des inneren Ponttors (sprich innerhalb der ersten Stadtmauer). Zu dem Besitz gehörte die bereits vorhandene Ägidiuskapelle. Ab 1668 wurde der Aachener Adelssitz unter anderem als Militärspital und Kaserne…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aachener Salvatorberg – Salvatorkirche

Die Kirche befindet sich auf dem Salvatorberg, einem Nebenberg des Lousbergs. Ludwig der Fromme errichtete dort einst einen Klosterbau names St. Salvator. Der Sohn Karls des Großen gilt als Namensstifter der Ludwigallee, die sich am Fuße des Salvatorbergs befindet. Stadtbaumeister…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar