Tag-Archiv: Aachen

Fotowettbewerb “Et schönnste Mättche va Oche jesööhk” (2)

Nach Gerda geht heute Anne aus Aachen-Brand ins Rennen. Ein flottes Vehikel haben ihre Freundinnen und sie bereits übernommen; galant mimt Anne eine anmutige Kühlerfigur. Anne geht mit diesem Foto als potentielle Aachener Schönheitskönigin der 1930er Jahre ins Rennen. Jeder…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fotowettbewerb “Et schönnste Mättche va Oche jesööhk” (2)

Aachener Kongressdenkmal – Vorschlag

1822 wurde das Denkmal am Adalbertsteinweg errichtet und in den 1920er Jahren in den Stadtgarten (Farwickpark) unweit des Spielcasinos versetzt. Zu Ehren des Friedenskongresses (an dem 1818 der König von Preußen, der Russische Zar und der österreichische Kaiser in Aachen…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aachener Kongressdenkmal – Vorschlag

Aachener Geschichte – Fotorätsel (13)

Dieses, zugegebenermaßen nicht leicht zu lösende Bilderrätsel aus der jüngeren Aachener Geschichte, wurde dem Projekt freundlicherweise von Paul Graff zur Verfügung gestellt, der heute seinen 80jährigen Geburtstag feiert. Das Foto wurde von Herrn Graff persönlich aufgenommen. Welche Ansicht Aachens ist…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aachener Geschichte – Fotorätsel (13)

Aachener Geschichte – Pelzerturm

Der Pelzerturm erinnert namentlich an den beliebten Oberbürgermeister Ludwig Pelzer, der zur Jahrhundertwende in Aachen tätig war. Der Aussichtsturm existiert nicht mehr. Vereinzelte, überwachsene Steinreste erinnern heute an seinen Standort. Auf seine Rekonstruktion hat man nach dem Krieg verzichtet –…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aachener Geschichte – Pelzerturm

„Aachen seinen Gefallenen“ – Marienburg

Denjenigen, die im Laufe der Aachener Geschichte ihr Leben ließen, wird an einer einzigen Stelle gedacht. Seitdem das Denkmal in der NS-Zeit instrumentalisiert wurde, haftet der Marienburg (dem Marienturm) ein schwermütiges Dasein an. Fast 70 Jahre nach dem Kriegsende in…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Aachen seinen Gefallenen“ – Marienburg

Aachener Geschichte – Lloyd Goliath im Stadtwald

Zu sehen ist ein Lloyd 600 Kombi (Borgward-Gruppe). Auf der Winteraufnahme machen beide Protagonisten eine gute Figur. Der junge Herr im modischen „Hochwasser“ der 50er Jahre nimmt jedenfalls teil am aktuellen Fotowettbewerb. Im zweiten Teil werden bekanntlich Aachener Mannsbilder gekürt. Fotoherkunft:…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , | 3 Kommentare

Fotowettbewerb: „Et schönnste Mättche va Oche jesööhk“

In Aachen leben viele hübsche Frauen. Das war schon immer so, meint Jorg Mühlenberg, Initiator eines Schönheitswettbewerbs der ungewöhnlichen Art. Der selbständige Kaufmann und Fotograf hält nämlich Ausschau nach Personenfotos aus den vergangenen Jahrzehnten. Den Auftakt seines Fotowettbewerbs machen Aachenerinnen,…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fotowettbewerb: „Et schönnste Mättche va Oche jesööhk“

Aachener Geschichte – Fotorätsel (10)

An welcher Stelle das Foto aufgenommen wurde ist gut erkennbar. Das Bild zeigt den Theaterplatz in Aachen. Im Hintergrund ist das Telegraphen-Amt am Kapuzinergaben 17 zu sehen. Rechts davon befand sich das Karlshaus am Kapuzinergraben 11. Vor dem Theater ist…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aachener Geschichte – Fotorätsel (10)

Die alte Marienkirche in Aachen

Fotos der alten Marienkirche aus den Nachkriegsjahren sind rar, ebenso wie allgemeine Informationen über den Kirchenbau, der aus der zweiten Hälfte des 19ten Jahrhunderts stammt. Von allen guten Denkmalschutzgeistern verlassen wurde die Marienkirche Mitte der 1970er Jahre: An ihrer Stelle…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die alte Marienkirche in Aachen

Modellrekonstruktion karolingischer Bauten

Joseph Buchkremer gilt als genialer Dombaumeister. In vielerlei Hinsicht hat er sich um die Erhaltung, Erforschung und Rekonstruktion des Aachener Doms verdient gemacht. Dem 1949 verstorbenen Professor Buchkremer werden enorme zeichnerische Fähigkeiten zugesprochen. Seine baulichen Restaurierungen gelten zudem als die…

Veröffentlicht in | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Modellrekonstruktion karolingischer Bauten